Bill Knowles: Cross legsEmotionen, Golf und Kunst
Bill Knowles verliebte sich mit 10 Jahren in Golf

Head Pro Bill Knowles wurde 1959 in London geboren. Inzwischen lebt er seit 19 Jahren in Garbsen bei Hannover.


 


Knowles studierte Kunstgeschichte und hatte seine Werke bereits in einer Vielzahl von Golfclubs ausgestellt, bevor er 1980 Golf-Pro wurde. 60 seiner Werke wurden 2010 und 2011 im Sofa Loft in Hannover gezeigt. Er war der wesentliche Austeller bei den beiden bedeutenden Golfturnieren in England, den William Hill Trilby Open und dem Farm Foods British Par 3.

Bill Knowles: Energy Series„Ich verliebte mich in Golf, als ich 10 Jahre alt war. Die vielen Parks mit den kurzen Par 3 Kursen waren mein erster Kontakt mit diesem wunderbaren Spiel.

Daher fuhr ich jeden Tag in meinen Sommerferien mit dem Fahrrad 15 Kilometer durch Nord-Londons Straßen um meine Zeit im Pymmes Park zu verbringen.

Ich bin mir sicher, dass diese tief erlebte Intensität jener frühen Jahre, mir die Inspiration für die Farbe und das Licht gibt, welche ich heute in meinen Bildern verwende."

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Vielzahl von Aspekten

Bill Knowles: Holing Out

Der leidenschaftliche Golfer ist nicht überrascht, dass die Kombination von Golf und Kunst inzwischen so beliebt ist: "Keine andere Sportart besitzt diese Vielzahl von Aspekten, die so wunderbar von der Kunst ausgedrückt werden können: Flow, Energie, Balance, zusammen mit Schönheit und Eleganz. Im Gegensatz hierzu finden wir Zorn, Angst und Demütigung. Dies alles gemeinsam in den schönsten und abwechslungsreichsten Umgebungen. Ich hoffe meine Bilder berühren in Ihnen einige der unzähligen unbe-
wussten Emotionen, die Golf in uns hervorruft.
 

 

 

 

 

Bill Knowles: Resitance



Sie können die ästhetischen Freuden dieses wunderbaren Spieles um so viel bewusster genießen, wenn Sie sich nicht selbst durch Gedanken an Handicaps oder Leistung blockieren."
 

 

Weitere Informationen in Kürze auf: www.golf-kuenstler.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok