Zügig golfen ohne StressHans-Gert Braun
Zügig golfen ohne Stress
Unterhaltsame Betrachtungen für Anfänger und Fortgeschrittene.

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Golf kann so schön sein – wenn man sein Spiel genießen kann. Das geht aber nur, wenn man keinen Stress dabei empfindet. Und Stress hat man meist deshalb, weil man zu langsam spielt und von allen Seiten unter Druck gerät.
Das passiert vor allem Anfängern und weniger fortgeschrittenen Golfern. Ihr Problem ist jedoch, dass sie gar nicht wissen, wo sie die Zeit beim Spiel verlieren.

Diesen Spielern soll das Büchlein helfen
Es zeigt für alle Phasen einer Golfrunde, wo man Zeit verlieren kann – und wie man das verhindert. Das beginnt bereits beim Kauf der richtigen Ausrüstung, der Schwerpunkt liegt jedoch beim eigentlichen Spiel. »Zügig golfen ohne Stress« ist die ideale Lektüre für Spieler, die gerade ihre »Platzreife« erworben haben, aber auch fortgeschrittene Spieler sollten es jeweils zum Saisonbeginn noch einmal lesen.

Über den Autor
Hans-Gert Braun ist Professor der Volkswirtschaftslehre. Er war Chefvolkswirt einer internationalen Entwicklungsbank, Wirtschaftsforscher und Regierungsberater in Europa. Der langjährige Golfspieler und Ex-Präsident eines Golfclubs träumt immer noch von einem einstelligen Handicap.

 

Braun, Hans-Gert
Zügig golfen ohne Stress
Unterhaltsame Betrachtungen für Anfänger und Fortgeschrittene

80 S.
Format: 19,5 x 19,5 cm
Fester Einband mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-7679-1150-5

 

 

Quelle und Fotos: Copress Sport