Matthias Brockmann
Wer zuletzt locht, locht am besten

Geschichten, die der Golfplatz schrieb. Jeder Golfer erzählt gern Geschichten und Anekdoten oder berichtet von seinen "Heldentaten" auf dem Platz.

werzuletztlochtlochtUnd was gibt es Schöneres, wenn man sich mit, aber vor allem über, die Leidensgenossen amüsieren kann! In 18 Kapiteln, mit Augenzwinkern und sanfter Ironie, erzählt Autor Matthias Brockmann, wie er vom Virus "Golf" gepackt wurde und was er auf den Plätzen der Welt alles erlebt hat. Und gibt gleichzeitig einen heiteren Einblick in die skurile Welt der Golfer. Für Golfer ein großes Vergnügen - für alle anderen eine nicht ganz ernst gemeinte "Warnung" vor diesem Sport!

Matthias Brockmann lebt als freier Autor in Karben bei Frankfurt am Main. Er selbst spielt seit 2004 – nach eigener Aussage – mehr oder weniger erfolgreich Golf, doch immer mit Spaß.
 

 

 


Matthias Brockmann
Wer zuletzt locht, locht am besten
Geschichten, die der Golfplatz schrieb
16,95 EUR [D]
ISBN: 978-3-440-12355-3
Art.-Nr.: 12355






Quelle und Bild : Kosmos Verlag
 

 

Tags: BrockmannGolfBuchHumorIronieGolfplatz
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok