10 Jahre Kölner Golfwoche Eine Woche lang Golfen, Fiere, Danze!
Ein rauschendes Geburtstagsfest
Ein runder Geburtstag, der nicht nur mit 8 Turnieren , auf 8 Plätzen, an 8 Tagen gefeiert wird, sondern mit vielen Überraschungen.
Jubiläums-Turnierwoche 26.07.2014  bis  2. August 2014


2004 war ein großes, sportliches Jahr: Die Olympischen Spiele fanden in Athen statt, Lance Armstrong gewann zum 6. Mal die Tour de France (heute wissen wir wie), Griechenland wurde überraschend Fußball-Europameister und Phil Mickelson gewann zum 1. Mal das Masters in Augusta. - Womit wir beim Golfsport wären!

Nicht nur für die meisten Bundesbürger können die Worte des damaligen Bundeskanzlers Gerhard Schröder gelten , der das Jahr 2004 „als das Jahr der Innovation“ bezeichnete, sondern auch für die Golfspieler der Region zeichnete sich etwas Neuartiges ab.

 10 Jahre Kölner Golfwoche

Innovativ, spannend und erfolgreich
Für den privaten Golfspieler, Golfreisenden und Golfenthusiasten Alfred Richter formte sich 2004 ein Gedanke zu einer Idee und dann zu einem machbaren Konzept: eine Golfwoche. Inspiriert von den vielen Golftagen, die in verschiedenen Golfclubs, aber immer auf demselben Platz stattfanden, stellte sich Richter die Frage: „Warum spielen wir so etwas wie die Golftage nicht in verschiedenen Golfclubs und machen aus diesem Event dann eine Turnierserie mit einem großen Rahmenprogramm, das attraktiv genug ist, nicht nur Spieler aus der Region, sondern bundesweit zu interessieren?“- Die Kölner Golfwoche war geboren.

 10 Jahre Kölner Golfwoche -  Alfred RichterNun folgte die Umsetzung: Alfred Richter begann die rheinischen Golfclubs von dieser Idee und seinem Konzept zu überzeugen. Kein leichtes Unterfangen, galt es doch verschiedene Interessenslagen einzelner Golfclubs unter einen Hut zu bringen und eine ganzheitliche Idee, in Form einer Golf-Aktionswoche, in die Tat umzusetzen. Doch die Begeisterung, die Alfred „Freddy“ Richter für sein Konzept zeigte, überzeugte schließlich auch die Golfclubs.

2005 begann die 1. Kölner Golfwoche mit 6 Turnieren, auf 6 Plätzen, an 6 Tagen. Innovativ an dieser Golfwoche war die Serienwertung, die Kombination aus Golf spielen, Gourmet- und Kulturangeboten sowie Shopping-Events und als i-Tüpfelchen der Vermarktung: die Kölner Golfwoche ist eine Golf-Aktionswoche für alle Golfspieler. Nicht nur Turnierteilnehmer, sondern alle Golfer können während der Golfwoche auf den beteiligten Golfanlagen für ein reduziertes Greenfee spielen.

Dieses Konzept schlug ein“ wie eine Bombe“. Die Turnierserie war von Anfang an ausgebucht und erweiterte sich im Laufe der Jahre auf sieben, dann auf acht Turniere. Und hat bis heute viele Nachahmer-Golfwochen deutschlandweit gefunden.
Happy Birthday!


In diesem Jahr findet also die Kölner Golfwoche zum 10. Mal statt. Ein runder Geburtstag, der nicht nur mit 8 Turnieren , auf 8 Plätzen, an 8 Tagen gefeiert wird, sondern mit vielen Überraschungen.


Termine 2014:
26.07. am GCC Velderhof
27.07. im GC Leverkusen
28.07. im GLC Bad Neuenahr
29.07 auf Schloss Miel
30.07. auf GolfBurg Konradsheim
31.07. am Alten Fließ
01.08. im GC Rhein-Sieg
02.08. im GC Clostermanns Hof

Die Online-Anmeldung wird wie gewohnt am 20. Mai 2014 ab 8.00 Uhr über
www.koelnergolfwoche.de freigeschaltet.

Und der Knaller zum Schluss
Und wie es die Golfer und Gäste der Kölner Golfwoche gewohnt sind, findet zum Abschluss das Highlight statt, auf das sich alle freuen: die Players Night, die dieses Jahr am Clostermanns Hof gefeiert wird. Jetzt heißt es aber erst mal abwarten, wie Freddy Richter das große Jubiläums-Abschlussevent organisieren und mit welchen Super-Knallern die Jubiläumswoche zu Ende gehen wird. 
Überraschung garantiert!
 

 

Tags: TermineInformationenKölnerGolfWoche2014AnmeldungTeilnahemGolfclubs

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok